Papageno

 

Hilfe zur Selbsthilfe in Rumänien

Unsere aktuellen Projekte in Rumänien:

Notküche  In Zusammenarbeit mit der Orthodoxen Kirche Sibiu werden etwa an 50 Menschen wochentags eine warme Malzeit abgegeben. Im Winter 2013/14 wurden über 10'000 Mahlzeiten gekocht. Davon sind ca. 1'500 Portionen durch Freiwillige an bettlägerige Patienten nach Hause gebracht worden.

 

Gassenkinder Im Zentrum ARAPAMESU / Papageno in Sibiu kommen am Nachmittag nach der Schule bis zu 85 „Gassenkinder“. Sie werden einfach verpflegt und können unter Anleitung die Hausaufgaben erledigen. Wenn nötig erteilen oder organisieren wir Nachhilfeunterricht. Wir kontrollieren den Schulbesuch, vermitteln Arzt- und Zahnarztbesuche und sorgen dafür, dass die Kinder anständig und der Witterung entsprechend gekleidet sind.

 

Hilfsgütertransporte Von Murg am Walensee in der Schweiz fahren im Auftrag von Papageno etwa acht 40t-Sattelschlepper oder Anhängerzüge pro Jahr nach Sibiu / Rumänien. 

Im Oktober 2012 erfolgte der 200. Papageno-Transport -

 

Dress-In heisst das Papageno Lager- und Verteilzentrum in Sibiu (Hermannstadt) in Rumänien. Durch ein gut eingeführtes Kontakt- und  Verteilnetz ist Papageno in der Lage mit diesen Hilfsgütern ausser den hilfsbedürftigen Familien in Sibiu und Umgebung, noch die Folgenden Organisationen zu unterstützen:

 

Alters- und Pflegheime in Sibiu, Saliste, Marpod und Biertan, (alles staatliche Organisationen).

 

- Kinderheime mit Schweizer Heimleitung.

 

- Obdachlosen-Asyl Turnisor in Sibiu

 

- Spitäler und Pflegestellen von Sibiu und Umgebung mit Lieferung von med. Ausrüstung und Verbrauchsmaterial.

 

- Schulen in der ländlichen Umgebung von Sibiu. Papageno spendet Schulmöbel,  Zeichnungs-  und Schreibmaterial.

 

- Ocna Sibiului, ein Dorf mit besonders vielen hilfsbedürftigen Familien.

 

Gesundheitszentrum Pauca (Törnen) ist eine medizinische Anlaufstelle für Pauca und 4 weitere Dörfer in der ländlich geprägten Gegend, etwa 50 km von Sibiu entfernt. Im Mai 2012 konnte die Zahnarztpraxis mit einer modernen neuen Ausrüstung anlässlich einer kleinen Feier in Anwesenheit des Bürgermeisters, der beiden Zahnärzte und Gästen aus der Schweiz eingeweiht werden. Inzwischen hat Papageno hier einen gut funktionierenden Kinder-Zahnpflegedienst aufgebaut.

Achtung!!

 Das Gasthaus ist geschlossen !!

Übernachtungen & Urlaub

ganzjährig möglich.

Bitte senden Sie uns eine email oder rufen Sie uns an.

seiferling@nillhof.com

Wir brauchen dringend Verstärkung!!

Ob Schüler oder Rentner, auf Minijob oder Halbtags gerne Ganzjährig.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Email.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nillhof

Anrufen

E-Mail

Anfahrt